Follower

Sonntag, 22. Oktober 2017

Herbsthäkeln: Pfiffigstes Herbstblattkissen auch ein Dekoobjekt







Inzwischen häkelte ich so einige Kissen. Sie eignen sich aus meiner Sicht nicht nur zum Kuscheln, sie stellen auch niedliche Dekoobjekte dar.

Ein solches Herbstblattkissen wollte ich schon früher mal häkeln, da viele Herbstblätter, die ich im Internet fand, eher flach waren. Mehrere Versuche scheiterten leider. Plötzlich packte mich jedoch der Ehrgeiz, es eeeendlich zu schaffen.

Zuerst machte ich mir also eine Skizze, an der ich entlanghäkeln konnte. Dazu schrieb ich natürlich die Maschen auf, weil das Blatt ja zwei Oberflächen hat, die genau gleich sind. So klappte es dann also sehr gut, das Kissen zu erhäkeln.


Es sollte ein Ahornblatt darstellen, aber ich finde, es könnte auch ein Efeublatt sein.

Was meint Ihr?




Liebe Grüße


Steffi

1 Kommentar:

Anna hat gesagt…

Lovely...
Anna