Follower

Samstag, 23. Juli 2011

Gratisanleitung großer Kürbis, amigurumi pumpkin, Weihnachtsgeschenk sichern ...





So, nächster Video-Versuch ...
diesmal eine andere Art der Datenvermittlung ...

Didi spendet einen Stiel ...
MR 4
1.  RD: 1 verdoppeln = 5
2.  RD: 5
3.  RD: 1 verdoppeln = 6
4.  RD: 6
5.  RD: 1 verdoppeln = 7
6.  RD: 7
7.  RD: 7
8.  RD: 7
9.  RD: 8 

dann evtl. leicht stopfen und Stiel mit der Öffnung am Kürbis annähen.

Tipp: Ich habe dafür eine Polsternadel verwendet. 


Zur Gratisanleitung ... geht es hier ...
Eine Runde zeigt eine falsche Maschenangabe bei der Gesamtmaschenanzahl.
Die Rundenmaschenzahl muß von 104 auf 100 korrigiert werden.
Macht beim Häkeln aber nicht viel aus, da die Rapporte stimmen.
Lieben Dank für den Hinweis!!!

Sichert Euch Euer pfiffigstes Weihnachtsgeschenk, ... und schaut den Film bis zum
Ende an ... häkelt fleißig einen groooooßen Kürbis!


Leider bleibe ich weiterhin krank, bedanke mich
hier aber schon mal recht herzlich für Eure lieben Kommentare und Mails.

Habe schon ein Foto von Schnellturbohäklerin Didi bekommen:


Größenvergleich von Didi ...



Seht mal, Didis Kürbis ist ja bombastisch.
Häkelnadel 2,5.

Wie groß er wohl mit Topflappengarn 3-4 wäre???
Didi, gaaaaanz lieben Dank.

 Ich freue mich kürbis.
 :-D


Didi, häkelt bestimmt mit 3 Nadeln, Händen und Füßen gleichzeitig, denn es ist nooooch ein Riesenkürbis...
Kaum gefragt, schon bekomme ich dieses Foto ...


18 cm!!!!!!!!!!!!!!!


Jetzt hätte ich gerne einen mit 10er Garn, 5er Nadel ...  So als Kopfkissen. :-D.
Zwinkerei!!!


*****************************************


Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse




Oh, es war eine Freude, dieses Buch einmal wieder komplett vorzulesen.

Eine unkonventionelle Dame bekommt per Postpaket ein genormtes Kind.
Ja, Konrad ist schön angepasst, dennoch wirkt er irgendwie fremd, aalglatt und
als Musterschüler ist er nicht besonders beliebt.

Als sich herausstellt, dass Konrad eine Fehllieferung war,
möchten Frau Bartolotti und Herr Egon, die bereits heftig um Konrad stritten, ihn nicht mehr abgeben.
Um den "Kinderklaubehörden" entgegenzutreten, sind Veränderungen nötig ...


Diese Buch inszeniert eine wunderbar verpackte Systemkritik, die sehr unterschiedliche Thematiken kindgerecht, aber auch erwachsenengerecht abgreift.


Es ist, obwohl schon sehr alt, immer noch im aktuellen Kontext zu sehen
(Rolle einer Mutter, Einmischung durch einen "fremden Vater", Schule, Begabungen,
Kontrollinstanzen - alles drin).
Es ist ein Muss, dieses Buch zu lesen!


Kommentare:

Mirjam hat gesagt…

Oh, was für eine tolle Idee! Hab ja schon geschrieben, dass ich den Kürbis sehr schön finde.

Ich bin dabei und mache auch mit. Jetzt stellt sich mir nur die Frage, häkel ich erst meinen zweiten Märchenwolf zu Ende und beginne ich gleich mit dem Kürbis?
Lachende Grüße
Mirjam

Mirjam hat gesagt…

Mir ist ein klitzekleiner Fehler (wahrschleinlich nur ein Schreibfehler) aufgefallen ;-)

Bei ungefähr 2:27 min. (wo jede 26. a) muss stehen 100 und nicht 104. Tschuldige, bin ein Klugscheißer...

Mariya hat gesagt…

Der Kürbis sieht wirklich toll aus.... Niedlich auch der klitzekleine auf Didis Foto ...

Hab grad mal dein Fairlosungsvideo geguckt.... zum Schreien! You made my day ;o)

Liebe Grüße
Mariya

fialka012 hat gesagt…

❤❤❤

Lisa hat gesagt…

Hi!

These amigurumis looks so beautifull!! I wonder how you do all this... Wahat a great idea! Your blog is very inspirational by the way, I allways love to visit here! :)

Have a nice day! :)

-Lisa, Finland

sachsenrose hat gesagt…

Liebe Pfiffigste, dankeschön für die Gratisanleitung...hatte bestimmt Tomaten....ähm...Kürbisse auf den augen, als ich dachte, irgendwo haste doch ne Anleitung gesehen ... *lol*. Habe mitgeschrieben. Dickes Lob an Didi, das sind tolle Kürbisse...genial!
Liebe grüße und noch einen schönen Sonntag wünscht Dir Rosi

Saskia hat gesagt…

Super Kürbis,
habe mir die Anleitung gleich aufgeschrieben und eigentlich wollte ich ja noch Socken und Babyschühchen stricken aber ich glaube der Kürbis kommt zuerst. Wenn Didi den Großen mit 2,5 Nd. gehäkelt hat, welche hat sie dann für den kleinen genommen?

Liebe Grüße
Saskia

Szilvi hat gesagt…

Fantastische Kürbisse, ich bin beeindruckt. :)

BloggingIngo hat gesagt…

Toll gemacht. Sieht fantastisch aus! Nur Schade das es das dann 3 Tage später bei Babymotte mit nem dicken Copyright wiederzufinden ist. Was maßt diese Frau sich eigentlich an???

MfG
Ingo

Lucie *Rosenrot* kreativ hat gesagt…

Hallo,
lieben Dank für die tolle Anleitung.
Habe es heute ausprobiert und es hat super geklappt. Bilder dazu in meinem Blog.
Nochmal tausend Dank!!!
LG
Lucie

L'inutile hat gesagt…

Die Idee ist so toll, das werde ich sofort ausprobieren

Stiny hat gesagt…

Hey, die Kürbisse sehen wirklich toll aus und die kleinen Minikürbisse sind ja so süüüüß! Eine richtige Kürbisfamilie :)

LG, Stiny

Molina hat gesagt…

Hola: He revisado tu pagina tienes cosas lindas!pero lo que me causa curiosidad es La Calabaza esta linda,me puedes enviar a mi correo las instrucciones? mechita_molina06@hotmail.com, te escribo de Lima-Perú.
Atentamente,
Srta:Mercedes

luna hat gesagt…

Klasse!!
Sehen toll aus...danke für die Anleitung!
LG Luna

Sônia Maria hat gesagt…

Wonderful!
Hugs,
Sônia Maria