Follower

Sonntag, 26. September 2010

Halbe Genesung, Weihnachtsstern(e), Zickzacklitze/ Zackenlitze, Weihnachtskugel


Hääääää? Bin ganz verwirrt.
Gibt es eine neue Blogfunktion?
-Können da jetzt etwa eeeeeendlich mehrere Bilder gleichzeitig hochgeladen werden?


Was eine Woche ...
Pfiffigste so erschöpft, weil erkältet und so viele liebe E-Mails
mit Fotos, wie ich es mir immer gewünscht habe.
Ihr seid toll.
Laßt mich noch restgenesen, dann stelle ich die Fotos ein.


So schnell kann es wieder gehen. Gerade wühlte ich noch in den Herbsthäkelfarben,
jetzt beginnt schon wieder die Weihnachtsphase.

Für sie gelang es mir endlich, 2 meiner größten, selbstauferlegten Häkelrätsel zu lösen:

1. Die Zickzacklitze, Zackenlitze, Zickezackebördüre:
Ehrlich gesagt:
Daaaaabeiiii bin ich seit fast einem Jahr in unregelmäßigen
Zeitabständen immer wieder ziemlich durchgezickezackt.
Zickezackennterror vom Feinsten ... mir selbst gegenüber.
Deshalb dann der Gegendielampe-Luftsprung  mit dicker Beule,
als das Rätsel eeeeeeeeendlich gelöst war.

Seht Ihr das Herz?
Da ist sie drauf!

2. Die Blume mit Loch ist jetzt ein Stern mit Loch, Lochstern:
Hier in Pfiffigstetrödelmarktflair gibt es Blumen, in die ich mich
schon vor ca. 2 Jahren verliebte. Sie haben in der Mitte ein Loch.
Ganz lange zerbrach ich mir die Häkelfingerchen daran, eine solche flache Blume mit LOCH, zu
erhäkeln. Hat nie geklappt.
Jetzt aber, beim Entwickeln des Lochsterns, konnte ich das Prinzip erkennen.
Ha! Was eine FREUDE.

--------------

In diesem Jahr werde ich die Rosaweihnachtsdeko wohl aufs Häkeln ausweiten,
obwohl ich die traditionellen Farben auch sehr mag.
Jaaaa, roter Unterstern, grüner/ weißer Oberstern, ein paar hübsche Silberwickelschlingen,
noch Pünktchen drauf ... hach, ich gerate schon jetzt ins Schwärmen, wenn ich mir vorstelle,
dass die nächste TESTERIN das für mich umsetzen könnte ...

(Klick!)


Noch mehr Weihnachten?



Es entstand diese umhäkelte Weihnachtskugel.
Umhäkeln ist wirklich gar nicht schwer und hat den Vorteil,
dass die Kugeln nicht zu gewichtig werden.
Außerdem hält die Drunterkugel schön die Form.

Später mehr zur Umhäkellust ... und Nichtumhäkellust ...

------------------

So, dann ist es also entschieden?
Die nächste Gratisanleitung wird eine Überraschun.
(Wenn schon falsch, dann bitte immer wieder ... Krrr).
Dazu hatte ich auch schon eine lustige Idee.



Kommentare:

Calyssa hat gesagt…

Aaach sind das hübsche Sachen! Der Stern ist wunderschön! Ich würde mich gern als Testerin melden, habe auch schon so einiges nachgehäkelt. Auf meinem Blog siehst du die Ergebnisse, wenn du auf das Label Amigurumi klickst :)

http://calyssagurumi.blogspot.com/search/label/Amigurumi?updated-max=2010-08-24T16%3A23%3A00%2B02%3A00&max-results=20

Ich konnte mich bisher nicht zu einem neuen Projekt aufraffen, weil die Tierchen eigentlich immer gleich gearbeitet werden, nur mit minimalen Unterschieden... dein Projekt gefällt mir, weil es mal was anderes ist :)

Liebste Grüße,
Calyssa

Muschelmaus hat gesagt…

Das Herz ist ja toll geworden und die Kugel und und und.... Aber ich mach jetzt erst mit der Hexe weiter, lach
LG von der Maus

Shippymolkfred hat gesagt…

Och ist das mal wieder süß!!!!!!
GLG und einen schönen Restsonntag
Shippy
P.S. Du hast 'ne mail :)

Svanvithe hat gesagt…

Hallo Pfiffigste,

wenn ich deine Weihnachtsdekoentwürfe sehe, bekomme ich langsam Vorfreude darauf. Bei den ganzen Süßigkeiten in den Geschäften allerdings weniger.

Starte gut in die Woche und sei hoffentlich bald vollkommen gestärkt und fit.

Anke

Eta hat gesagt…

Du bist aber ganz schön voran. Ich dwnkw gar icht an Weihnachten noch. DAn muss ich mich ja immer überstürzen.:o) Bei mir ist nur eine Hexe fertig, und denke gar nicht an Weihnachtsdeko.
Schön, dass es Dir schon besser geht.

Raphaela hat gesagt…

Hallo Pfiffigste,
ich würde mich als eine der beiden gesuchten Testerin für die Weihnachtssterne anbieten. Ich habe eben deine Bedingungen gelesen, und denke dass ich das hinkriegen müsste.
Tschüss und viele Grüße von "Frau Blumenbunt",
Raphaela

Raphaela hat gesagt…

Hups, falsch gelesen: Ich dachte, du suchst 2 Testerinnen für je 1 Stern — jetzt las ich, dass du 2 Weihnachtssterne gehäkelt haben möchtest.

Egal, wie auch immer, ich bleibe dabei: Ich würde für dich testen, wenn du noch jemanden gebrauchen kannst. Über das Profil in meinem Blog kannst du mich anmailen.

Tschüss, Raphaela

Monika hat gesagt…

Liebe Pfiffigste,
Stern mit Loch: häkelt sich das schneller? Auf jeden Fall spart man Material und wie immer - eine tolle Idee. Bei dem Herz-Bild sehe ich ganz deutlich, dass ich an meiner Stopftechnik arbeiten muss. Sieht bei Dir so gleichmässig und perfekt aus.
Liebe Grüsse
Monika

Herz-und-Leben hat gesagt…

Huhu Du Liebe,

warst Du krank? Das habe ich gar nicht mitgekriegt. Blogger macht derzeit viele Probleme.

Deine neuesten Werke sind ja wieder außerordentlich hübsch!

Und zu den Tierversuchen und -farmen - ja, na klar macht sich da jemand auch noch Gedanken ... das von Peine ist Dir sicher auch zu Ohren gekommen mit den Hähnchen . ... finde ich grauslich.

Liebe Grüße und gute Besserung weiterhin
Sara

rosenresli hat gesagt…

Mei sind das wieder superschöne Sachen!!! Der doppelte Stern ist traumhaft und das lange Herz so süß. Ich kann nur kurze Herzen häkeln, sonst werden meine Spitzen zu unregelmäßig. Gibts mal eine Anleitung für den Doppelstern? - ganz neugierig bin!
Ach wenn ich doch auch nur wieder etwas mehr Zeit zum häkeln hätte, da gäbs sovieles, was ich machen möchte.

Viele ganz liebe Grüße,
Tanja

Alva hat gesagt…

Die sind ja mal wieder komplett gelungen! Ja, die Anleitung wär schon fein - ich hab mir gerade mal die Hex geordert und arbeite mich nach und nach durchs Angebot :)
Denn a) ist bestimmt wieder gaaanz plötzlich Weihnachten und b) bin ich deinem "Kram" vollkommen verfallen *g*
Liebe Grüße
Alva

Manuela hat gesagt…

Hallo,
danke, dass Du Dich auf meiner Seite als Leser eingetragen hast weil somit bin ich auch auf Deine gestoßen ... wunderschöne Dinge und Ideen. GENIAL.
LG Manuela

andrella hat gesagt…

Das Herz ist so schön mit der Zackenlitze! Und Weihnachten ist ja nicht mehr lang!
liebe andrellagrüße

Herz-und-Leben hat gesagt…

Liebe Pfiffigste,
gute Besserung wünsch ich Dir!
Ich dachte, ich hätte hier schon kommentiert ...??

Die Sachen sehen ja wieder sußersüß aus!

Was die Massentierhaltung etc. betrifft ... selbstverständlich denken auch andere so, ich zum Beispiel :-) Von dieser Großmastanlage im LK Peine wirst Du ja auch gehört haben? Ich frage mich bloß, wer dieses Fleisch kauft und guten Gewissens und dazu noch mit Genuss essen mag?????

Liebe Grüße
Sara