Follower

Montag, 28. Dezember 2009

Pfiffigstes Amigurumi-Ostereier, Häkelostereier, Vogeleier gehäkelt.





Schrieb ich nicht erst vor ein paar Tagen darüber, dass nach Weihnachten schon Ostern kommt? So soll es dann auch sein.



Inzwischen erstellte ich meine eigene Anleitung. Wer Lust hat, meine Eier zu häkeln bekommt die Anleitung gleich bei mir.


Hier!





Vorgeschichte:



Dieses kleine Ei da unten häkelte ich nach einer Vorlage.
Ihr findet sie hier:


Ich war damit nicht zufrieden, weil ich ein Osterei haben wollte, dass mit dünnem Garn gehäkelt werden soll. Ich arbeite damit lieber, weil mehr Möglichkeiten gegeben sind, wenn Muster entstehen sollen. Mit dem dünnen Garn  erreichte ich auch nicht die richtige Eigrösse als ich die Anleitung umsetzte.



























Kommentare:

Shippymolkfred hat gesagt…

Hallo Pfiffigste
Da hast Du Dich ja mal wieder selber übertroffen. Die Eier sind echt süß!

LG Shippymolkfred

Moni hat gesagt…

Huhu Pfiffigste
Deine Eier sind ja mal wieder suuuuuper schön. Also mich würde die Anleitung sehr interesieren. Denn jetzt ist ja noch ein bisschen Zeit bis Ostern, da könnte ich ja schon so ein paar davon noch hin bekommen.
Liebe Grüße Moni

Pfiffigste hat gesagt…

Hab die Anleitung gerade aktiviert.

Sofies Haus hat gesagt…

Hallo,
mensch ist denn schon Ostern :-)...Süß sind die Eiere! GLG Anja

Eta hat gesagt…

Ist es nicht zu früh? Sind die Punkte gestickt?
Von denen kann man dann schöne Kücken machen. Hast du es schon bei mir gesehen? :o)

Jana hat gesagt…

Oh ist das lustig,bist ja eine von den ganz schnellen.Gestern erst Weihnachten.Heute die Ostereier,
aber die sind ja niedlich und schön.
Wünsche dir schon mal.Einen guten
Rutsch ins neue Jahr,Gesundheit
und alles was du dir wünscht.
Sei ganz lieb gegrüßt von Jana

Iris hat gesagt…

Hilfe, ich hab doch noch Weihnachten!!!!Aber deine Eier sind wirklich wunderschön!!!!

Pfiffigste hat gesagt…

Hab vor zwei Tagen schon im Laden die ersten Eier gesehen.