Follower

Mittwoch, 23. Dezember 2009

5000 Besucher? - Bald ist es soweit! Raffaello-Amigurumi mit Anleitung:



Weil ich mich so freue, dass mein Blog so rege besucht wird, gibt es heute mal eine Belohnung für die Besucher, Besucherinnen, Leser, Leserinnen und alle, einfach.



Diese kleine Praline, laßt sie Euch schmecken, ist vielfältig einsetztbar: Ich benutze sie auch als kleinen Schneeball für Äste oder auf dem Weihnachtsbaum. Sie ist ein beliebtes Wurfgeschoss geworden (leider machen Kinder ja manchmal komische Sachen), aber ich stelle sie mir auch süüüüüß in einem kleinen Kaufladen vor.
 

Leider hatte ich kein Raffaellopapier, deshalb baute ich selbst eins aus Muffinpapier.


Ob die Grösse genau hinhaut, kann ich deshalb nicht sagen. Wenn ich mal diese kleinen Kokoskugeln  habe, dann werde ich es testen. Oder vielleicht seid Ihr schneller?



Die Anleitung gibt es natürlich heute gratis dazu!

1) MR (4FM)
2) 4VD (8FM)
3) 8VD (16FM)
4) 3RD á 16 FM (16FM)
5) Abwechselnd 1FM, 1ZS bis ca. 8-10FM übrig sind. Füllen, möglichst fest.

6) Dann jede zweite FM überspringen bis sich die
Kugel schliesst.
7) Faden nicht abschneiden, einfach *3LF häkeln.
In die 1. LF davon eine FM häkeln. Oben in der Kugel mit 1KM befestigen.
8) Fortlaufend wiederholen ab hier *. Die kleinen Häkelspitzen werden spiralförmig um die Kugel gelegt und jeweils mit einer KM fixiert.
An den Polen darf ruhig etwas dichter gelegt werden.


Viel Spaß beim Ausprobieren.


Pfiffigste


P.S.: Das Übliche: Die Anleitung darf nicht geklaut, verkauft und mißbraucht werden. Zitate müssen auf die Urheberin verweisen. Betreibt regen Handel mit Plagiaten, aber lasst es mich wissen, und benennt mich als Urheberin! Verlinkungen wären toll. Liebe Grüße.





Daaaaa, seht Ihr?









My first pattern in English:



Raffaello-Amigurumi

1) Magicring with sc4.
2) Sc twice into each st (8sts)
3) Sc twice into each st (16sts)
4)[ sc around (16sts) ] x3 (=3 rounds)
5) 1sc, 1sc dec around and around and around. Stop if you have 8 or 10 sts. Stuff with polyfill.
6) 1sc, jump over the next sc an do the next sc ... repeat till the little ball is closed. Don´t cut the tail.
7) 3 Chain stitches, go back to the first of them and make 1sc. Now fix the little triangle  with a slip stitch: Push the crochet neadle in one little whole of the little ball near the top, come out beneath it in another little whole, take the yarn, pull  out and pull  it through every loop.
8) Repeat, reapeat, … around the  ball and fix every little triangle around the little ball with slip stitches so that you get a spiral.

I hope you can understand my pattern. Have a nice time with it!
It would be nice to get your pictures. Good luck!


Pfiffigste





Nachtrag:

Diese hübsche Bild habe ich von Didi bekommen. Sie häkelte meine Raffaellos und aus ihnen sind kleine Schneebälle geworden.

Ich freue mich sehr, liebe Didi. Du bist herzlich willkommen, mich immer wieder mit Deinen Bildern zu erfreuen.




Kommentare:

Shippymolkfred hat gesagt…

Hallo Pfiffigst

Vielen, lieben Dank für die Anleitung. Ich werde die Kugel auf jeden Fall nachbasteln :). Allerdings erst wenn wieder etwas mehr Zeit ist.

LG Shippy

Jana hat gesagt…

Danke für die Praline.
Ich wünsche dir auch schöne besinnliche Weihnachten und alles Gute.
Sei ganz lieb gegrüßt von Jana

Eta hat gesagt…

Fröhliche Weihnachten wünsche ich dir aus ganzem Herzen, usd dazu noch, dass du wieter so kreativ bleibst. Ich möchte dich weitrhin jeden Tag besuchen, und bewundern,was du geschafft hast.
Viele liebe Grüsse: Eta

Pfiffigste hat gesagt…

Daaaaaanke!