Follower

Samstag, 16. Juli 2011

Video-Gratisanleitung: Herbstpilz, Amigurumi, wo bleibt der Sommer?



Wißt Ihr noch ...? Damals vor ca. einem Jahr?

Da gab es mal diese Herbsthexe von mir ...



Für die Herbsthexenanleitung war geplant, dass auch ein passender Herbstpilz hinzukommt.
Da die Testung der Hexe sehr umfangreich war, dies lag definitiv an mir (sommerverpeilt oder sooo), nicht an der tollen Testerin,
verzichtete ich damals darauf, den Pilz zu integrieren.

Inzwischen kamen immer wieder mal Anfragen zu einer Anleitung für den Herbstpilz.
Diese stellte ich immer wieder zurück, weil der Pilz einfach verschwunden war.

Nun aber, haaaaa!!! Eine alte Mappe ist aufgetaucht ... darin fand ich das manuelle Skript.

Da ich momentan Spaß daran finde, mit Videos zu experimentieren, das habt Ihr sicher schon mitbekommen (???), einige Tutorials sind bereits entstanden (Wickeltutorial, Anfangsfaden als Rundenmarker: siehe rechtes Menü, ganz oben ), wollte ich unbedingt mal ausprobieren, ob es gelingen kann, eine ganze, aber kleine,  Anleitung als Video herauszugeben.

Jaaaa, es gibt dabei so einige Tücken. Kameraeinstellung, Licht, Ton, Bildformate konvertieren,
Qualitätsverlust, Schneideprogramme, Filmlänge anpassen ... all das kann sicher noch perfektioniert werden.

So, nun findet Ihr also meine erste Amateurin-Video-Häkelanleitung.

Die Gesamtlänge beträgt ca. 46 Minuten, also 46 Minuten Häkelspaß,
weshalb ich 4 Teile daraus machen musste. Youtube lässt bei mir momentan eine Videolänge von 15 Minuten zu. Eingebettet sind einige Zeitraffer,
Tonzeitraffer hören sich dann ja lustig an ...

3 Teile sind bereits für Euch hochgeladen, Teil 4 erscheint gleich ...

Für die erste, die mir ein Foto vom selbstgehäkelten Pilz schickt,
halte ich eine kleine Überraschung bereit ...

... hierzu solltet Ihr noch einiges wissen ...

Der Herbstpilz ist eine KUM-Spielerei von mir.
Er ist am Stück gehäkelt, was eben durch KUM aus unterschiedlichen Richtungen ermöglicht wird.
Die KUM des KUM-Tutorials zeigen die KUM lediglich aus einer Richtung (kommend) und als FM-KUM. Das Video verlangt die KUM auch als STB-KUM und aus anderer Richtung (von innen nach außen, von außen nach innen). Dies klingt nur solange etwas kompliziert, bis es ausprobiert wurde.
Diejenigen, die die KUM bereits kennen, sollten wenig Schwierigkeiten mit dem Pilz haben. Andere können im KUM-Tutorial nachsehen, wie sie geht. Natürlich zeigt auch das Video, wie sie gehäkelt werden.

KUM-FOTO-TUTORIAL

Ergänzung: Der obere Pilzstiel ist nach manuellem Skript etwas breit für meinen heutigen Geschmack.
Im Video ging ich noch davon aus, dass oben also etwas enger gehäkelt werden müsste. Nein, das ist nicht so.
Im Gegenteil, eine weitere Runde wäre sinnvoll. Erfahrene Häklerinnen können dann bei den Abnahmen nach den KUM-STB vielleicht die Abnahmen verringern und eine weitere Runde mit Abnahmen einplanen, danach dann mit Zunahmen wieder ins Skript einsteigen.

Genug der Häkel-Video-Theorie!!!

Hier geht`s zum Video-Tutorial-Teil 1:



Die andern Teile findet Ihr selbst?
Größten Häkelspaß wünscht ...

Nachtrag: Teil 3 ist hier:

http://www.youtube.com/watch?v=GrKIAGzLGk8



Pfiffigste

Kommentare:

Annette hat gesagt…

Toll gemacht - nur Teil 3 finde ich nicht - grübel???
LG Annette

Anna hat gesagt…

Very pretty girl....
Grüsse

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

♥ sieht suuuuuper toll aus!!!!
glg nathalie

Artediella hat gesagt…

Bellissimo il tuo blog,e i tuoi tutorial .Ciao Mariella

Ayse´s Häkelpüppchen hat gesagt…

Huhu,

dein Pilz ist echt süß =) Leider habe ich momentan nicht die Zeit ihn mal auszuprobieren =(

Du hattest auf meiner Seite gepostet. Leider verstehe ich ihn nicht so ganz =( Nach welcher Leserliste fragtest du? Und was meintest du mit Google, Twitter ect? Habe da nix auf meiner Seite gefunden.

Viele liebe Häkelgrüße

http://ayses-haekelpueppchen.blogspot.com/

verflixt-zugenäht hat gesagt…

Hi Pfiffigste!
Na, Du willst wohl unbedingt unter die Regissöre gehen??? Aber echt ne tolle Idee mit den Videos, so geh mal los, Filmchen bestaunen!
gaaaanz liebe Grüße, Manu♥

mumusala rosa hat gesagt…

Vielen Dank fürs Verlinken! Hab übrigens auch einen Pilz verschickt *grins*, lg, raphaele

Mirjam hat gesagt…

Der Herbstpilz sieht ganz bezaubernd aus! So richtig nach einer Kreation von Dir...
Um Deine Frage zu beantworten, mein Mann kommt am Mittwoch nach Hause.
LG Mirjam