Follower

Freitag, 22. April 2011

Gehäkelte Eule, Gans. Amigurumi. Schattengarten.





Nach ganz langem Zögern, Gründe verrate ich mal nicht, ist es irgendwie gelungen,
eine Eule zu häkeln. Habe dabei einen Flächenanhäkeltrick entwickelt, der für zukünftige Modelle,
viele Möglichkeiten eröffnet. Die Bauchfläche ist hier nicht direkt ins Gewebe gehäkelt. Dies geht zwar auch,
war für mich bisher aber nie die beste Lösung, da zu viele Verschiebungen entstehen, die unsaubere Häkelkanten erzeugen.  Mehr verrate ich noch nicht. Sollte es mal eine Anleitung geben, wird diese das Geheimnis sicher lüften ... :-D



Zuerst gab es eine Skizze, jaaaa und es hat doch fast geklappt.
Gut, die Häkeleule ist nun etwas länger. Hab auch bessere Augen bestellt.





Bin nicht ganz zufrieden. Könnte das eine Gans sein?
Sagt mal, ist es zu erkennen? Der Schnabel ist ungefüllt, ein hübsches Spielzeug zum Klappen.
Oder ist es doch eher etwas, das einer Möwe gleicht?


Es sind ja Ferien. Das Wetter ist bombig.
Wir waren im Garten:




Hier und da leuchten kleine Blüten von Wildpflanzen, die den Schatten gut vertragen.
Es hilft alles nix. Bin immer noch dabei Dekolösungen zu finden. Foto 2 zeigt einen gebogenen Baumstamm, den ich schon seit 2 Jahren hüte. Inzwischen habe ich ihn zu einer art Tor aufgestellt und sitze untendrunter.
:-D
Am Baumstamm hängen nun die beiden letzten ausgesägten Holzblumen.




Bald ist Ostern, es gibt viel Neues von Social Eggwork(s).

Dazu schreibe ich später mehr.







Kommentare:

Muschelmaus hat gesagt…

Mir gefallen beide Vögel, da ich aber ein heimlicher Eulenfan bin, finde ich die toll, so eine würde ich auch gern mal probieren. Sie schaut so nett...
LG von der Maus

Biggi-Spassland hat gesagt…

Liebe Steffi,

die Eule ist doch der Hammer geworden. So schön. Und die Gans sieht aus wie eine Ente - aber nicht wie eine Möwe. Ich finde sie aber auch sowas von genial.

Frohe Ostern wünsche ich dir in diesem schönen Garten, ruh dich etwas aus.

Liebe Grüße
Biggi

p.s. die Eier sind alle rechtzeitig angekommen. Vielen lieben Dank.

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Das ist ja ne lustige Eule! Und die Gans kann man erkennen, aber es könnte wirklich auch eine Möwe sein, liegt am Betrachter! Bestaune immer wieder deine Häkelkunst! Als Augen könntest du Bärenaugen nehmen.

LG und schöne Ostern
Sabine

KaTe hat gesagt…

Das "Gänschen" (?) sieht irgendwie richtig niedlich aus... hat irgendwie einen Touch "Tollpatsch", für mich jedenfalls. Aber total knuffig süß :)

Schaut nach einem gemütlichen Garten aus :)

LG KaTe

lealu hat gesagt…

Mai sind deine Häkeltiere süss!!! Und ja, das ist eindeutig ne Gans! Einfach toll!

Shippymolkfred hat gesagt…

Das ist eindeutig eine Gans!!!
Und noch so eine süße dazu. Genau wie die Eule. Super-super-super-schön!
GLG Shippy

verflixt-zugenäht hat gesagt…

Liebe Pfiffigste!
1. Die Eule ist ja der Kracher!!!!Supersüß würde ich mal sagen!
2.auf Deine Flächenanhäkeltrick bin ich gespannt! Habe ich nämlich auch schon rumexperimentiert und auch festgestellt, das sich alles verschiebt!*blöd*
3. Deine Gans sieht ganz nach Gans aus. Der Schnabel hat aber auch `n bischen was von `ner Ente. Aber keinesfalls ist es eine Möwe!!!!!!!
4.das dritte Bild von Deinem Schattengarten sieht echt toll aus! was ist das für eine Kugel da auf dem ?Öfchen? ???
Allerliebste Ostergrüße und einen fleißigen Osterhasen wünscht Dir und Deiner Familie, Manu

surpresa hat gesagt…

das ist ja bitte mal total zum Quitschen :) so süüüüüüß die Eule aber die Ganz ist umwerfend :)

LG Dane

Anna hat gesagt…

Super !
Anna

Rene P. hat gesagt…

... Eulen sieht man jetzt ja schon ne Weile, wie Sand am Meer..hat mich schon fast gelangweilt ;)...Deine ist aber so was von cool, dass ich mir vorstellen kann, doch noch Eulenfan zu werden....haaac und die Gans...Liebe auf den ersten Blick...Dein schattengarten gefällt mir auch sehr gut...also alles rundum positiv :o)).schöne und stressfreie Ostertage..LG Rene

Jana hat gesagt…

Die Eule find ich total witzig und ja, das ist eine Gans.
Ich bewundere alle, die so was häkeln können, mir fehlt da irgendwie das 3D-Gen.
Liebe Grüße und frohe Osterfeiertage
Jana

Hjemme hos meg hat gesagt…

:) So much nice stuf!!

Love Anette

Eta hat gesagt…

Toll! Die Eule ist hübsch, aber die Gans... die ist totalsü3 :o) Ich hab "verrückte" Vögel unheimlich gern. :o) So weiter nur! :o))))
Schöne Festtage!
LG:
ETa

Streuterklamotte hat gesagt…

Hi,
du machst soooo tolle Sachen - da möchte ich gerne mehr schauen und trage mich mal als Leserin ein.
Liebe Grüße,
Sabine