Follower

Mittwoch, 30. März 2011

Freie Tage und Feng Shui


Sooooo, habe mich an alte Zeiten erinnert.
Damals las ich Bücher über Feng Shui.
Habe noch in meinem Köpfchen gesichert, dass bestimmte Gegenstände Energien speichern oder freigeben können, die positiv, oder eben leider auch negativ sein können.
Ab und zu gönne ich mir die Freiheit, die Antigegenstände bei uns ausfindig zu machen und zu entfernen.
Dieser Tasche geht es heute also an den Kragen.

Zur Entsorgung gibt es verschiedene esoterische Befreiungsmöglichkeiten.
Da ich eher die Bio und nicht die Eso bin, werde ich mich wohl nicht dazu hinreißen lassen,
Feuerzeremonien, Waschungen zur Erlösung der Tasche oder sonstige Techniken anzuwenden.
Ne, diese Tasche kommt nun einfach in den Müll.

:-D



Vielleicht kommt es überraschend ... vielleicht auch nicht ...
ich möchte mich nun für ein paar Tage von Euch verabschieden.

In dringenden Fällen könnt ihr mich weiterhin per E-Mail erreichen.

Keine Bange, es werden wirklich nur ein paar Tage sein ... Social Eggwork läuft ja noch ...
neue Eier sind bereits angekommen, nicht fotografiert und auch noch nicht als angekommen bestätigt.


Kommentare:

Sabrina hat gesagt…

Mmmmmhhhh, wär schön gewesen, du hättest geschrieben warum sie negative Energie freisetzt. Das hätte mich sehr interessiert. Liegt es an den Kreisen, oder woran?

LG Sabrina

Alva hat gesagt…

Liebe Steffi, ich find das gut! Ab und an muss sowas wie eine Reinigung sein *g*.
Am Samstag haben wir ieder mehr Feng-Shui in den Keller gebracht, in den Kleiderschrank sowieso...
Liebe Grüße aus dem Norden

Alva

Rubbel die Katz hat gesagt…

Ich hoffe, es ist nix Schlimmes, weshalb Du Dir ein paar freie Tage nimmst.
Wenn's einfach nur so für Dich ist, dann wünsche ich Dir eine schöne Zeit und erhol Dich gut. :-)
Wenn's wegen was Unangenehmen ist, dann drücke ich die Daumen, dass es gut verläuft!

Ganz liebe Grüße von
Sandra :o)

Mosine hat gesagt…

Waaarteeee...den RV kannste aber doch nochmal... :)

Erhol Dich gut.
LG, Simone

... Babsie hat gesagt…

Liebe Pfiffigste,
dann wünsch ich Dir ein paar schöne Tage, erhole Dich ordentlich, entspanne und sammel neue Kräfte.
Wir lesen/hören uns dann in alter Frische wieder.
Alles Gute von der
Babsie

sorani hat gesagt…

hi! ich wünsche dir eine angenehme auszeit.....habe heute gerade wieder mal dein pilz-papier benutzt! ich liebe es ;o) tschüß bis bald, nico

Mosine hat gesagt…

*lach*

RV = Reißverschluss

Ich dachte, Du wüsstest... Aber jetzt, ne? ;)

Übrigens...Deine Häkeleien finde ich total schön.

LG, Simone