Follower

Sonntag, 9. Januar 2011

Dioxin im Eier-Frühlingsland, kleine Eierkunde, Osterei, Ostereier, 2 Testerinnen gesucht


Wetterumschwung, tja, das ist so eine Sache, die mich mal so richtig plättete.
So hatten Blume und ich am Freitag eine ähnliche Form.
Pf.


Ich hab`s ja schon mal erwähnt, damals häkelte ich gerade Sterne:
Es gelang mir, das Häkelkonzept für Lochsterne in freudiger Erwartung des Frühlings zu durchschauen.
Da ist sie nun, meine erste gehäkelte Lochblume, als Abwandlung bekannter Sterne.
Wer mag, kann sie ja füllen und bepunkten. Das probiere ich gerne mal mit einer Testerin aus.

Hat eine Lust?

Ob ich auch erwähnte, dass diese Blumenform mich
mehr anspricht als andere, daran kann ich mich nicht wirklich mehr erinnern.

Dass sie mich begeistert, kann ich mir selbst nicht richtig erklären.
Sie ist nur schlicht, hat 5 Blütenblätter (6 kommen niemals in meine Deko) und vermutlich
erinnert sie mich an etwas aus den 70er-Jahren?

Eine Bettwäsche vielleicht? Ich schwöre, die war pink und lila.
Prilblumen können es aber nicht gewesen sein? Äh, oder doch?


Fotomontage von Pfiffigste


Über Eier denke ich seit Tagen rege nach.
Hab mich auch mit dem lieben J. gestritten, weil ich mir nicht anhören wollte,
dass Freiland(rumlaufe)hühner mit Bodenfußkontakt Biofutter essen, was gesetztlich vorgeschrieben sein soll.
Ne, das kann mir keiner erzählen. Genügt es also, wenn sie Bodenkontakt haben, oder müssen sie ihr Gewicht tragen. Grins.

Dioxin.
Aha, es ist so gelaufen, wie es immer läuft.
Ein riesen Wirbel wird gemacht.
Niemand verrät auch nur einen einzigen konkreten Firmennamen.
Hühner werden erledigt, Produkte werden nicht aus dem Handel genommen.
Naja, vielleicht die Eier ... was aber ist mit der Weiterverwertung in Kuchen,
Huhnwurst, Mischpressfleisch, das dann als Fledermausschnitzel verkauft wird, eiweißhaltigen Lebensmitteln (Oh, schon vergessen, da ist ja Bohneneiweiß drin,  - wohl genmanipuliert)?
Ach, und zum Schluß wird behauptet, die Dioxinmengen seien ja gar nicht so schlimm, damit die Verbraucherinnen, die ihre Kinder schützen wollen, nicht ganze Firmenketten  niederreißen.

Bioeier kaufen?
Auch zwecklos, sie haben ihren Skandal für dieses Jahr doch schon gehabt.  Empfehlungen per RTLPRO7SONSTEINPROGRAMM gehen da in die falsche Richtung ...

Zum Trost, weil es ja nun nur kaum noch Eier gibt, denen man trauen könnte,
habe ich ein paar für Euch gehäkelt.
Da!

Sie sind bestimmt dioxinunverseucht, was aber gasiert, mercerisiert, gekämmt bedeutet, das
kann ich leider nicht verraten, sonst rufe ich den nächsten Skandal ins Leben? Kleiner Scherz ... so schlimm kann es doch nicht sein. Was für ein Gas ist es denn?

Das erste Ei ist für mich das Ei, was eigentlich den Namen "Shabby-Ei"
verdient hätte. Tja, leider ist er schon vergeben.
Daaaaaann nenne ich es "Vintage-Ei".



 Fotosabotage zu alt.

Inzwischen sind es insgesamt 9 Eiergrößen,
die ausgetüftelt sind.

2 sind aus dem letzten Jahr. Das 4. von links ist idealisiert, streng mathematische Korrektur der Häkelschrift des linksnebigen Eies. Bei http://www.pfiffigste.de findet ihr bereits das Grundei (3. von links mit anderer Deko) und ein weiteres kleines Ei, das hier nicht abgebildet ist.



Könnt Ihr noch?
Denn jetzt kommt das dicke Ende.

Wißt Ihr wie riesig dieses Dekoei ist?
Ich hätte nie gedacht, dass man soooooooooooo große Häkeleier in eine anständige Form bringen kann.
Doch, es hat geklappt. Mein ganzer Stolz!!!



Etwas versteckt, noch ohne Design.



Aber hier lüftet sich das Geheimnis der Proportionen:


Pfiffigstes Riesenei hofft auf eine Testerin.
Schade, dass man mit Häkeln nicht so schöne Schrift draufmachen kann,
vielleicht kommt dazu noch eine Idee?



Meine Jahresabrechnung
 ist fast fertig.
Interessante Zahlen kamen dabei heraus.
Insgesamt fällt mir auf, dass es so nicht weitergehen kann.
 Ich werde Anleitungen zusammenlegen müssen. Die Verwaltung und der Versand ist zu
zeitintensiv.

Änderungen stehen bevor.
 
 
Die Awards
Habe 2 Awards bekommen.
Ganz lieben Dank. 
Mehr dazu später ...



Soooooooooo, dann freue ich mich aber auf eine häkelige Tetungsphase.
Fröhliches Wochenende,
Pfiffigste









Kommentare:

Fijona´s Welt hat gesagt…

Hallo,
Oh das ist ja intressant! Mach mir auch schon meine Gedanken. Ich würde auch sehr gerne mal probehäkeln. Das große Ei sieht aus wie ein Straußenei toll und die Blüten sind auch total schön.
lg Sabrina

andrea (funnyfanny) hat gesagt…

mensch, deine eierparade ist ja wirklich super!! du hast echt tolle ideen!!
ich hätte übrigens zeit...und lust zum häkeln! also....wenn is, melde dich bitte, ja?
ich würde mich freuen!
wünsch euch nen guten start in die neue woche!
liebe grüsse
andrea

Annette hat gesagt…

Ich würde gerne das Riesenei testen, da ich gestern was genäht habe, wo es super reinpassen würde. Aber auch die Blumen sind nicht zu verachten.

wäre klasse, wenn es klappen würde.

LG
Annette

... Babsie hat gesagt…

Liebe Pfiffigste,
da sind ja wieder tolle Dinge Deiner Nadel entsprungen. Die Blume - toll. Ein wenig erinnert sie tatsächlich an die Prilblume. Aber das stört nicht. Ich finde die Idee mal wieder klasse.
Und die Eier!!!! Einsame Spitze!! Das Riesenei!! Noch mehr Spitze.
Und das beste: Alle ohne Dioxin!!!
Alles Liebe
Babsie

Manuela hat gesagt…

Hallo,
biete mich gerne als Testerin für die Blume, die ich superschön finde, an.
Was muß ich tun?
LG Manuela

Simone hat gesagt…

Hach ja, endlich wieder mal ein Skandal der die Nachrichten füllen darf und in ein paar Wochen schon wieder so was von vergessen ist. Aber ein Jahr ohne Skandal geht doch mal grad gar nicht mehr, oder? Am besten essen wir gar nichts mehr, das Atmen lassen wir auch weg denn wer weiß was so in der Luft rumschwebt...

Die Blume erinnert mich stark an ein Geschirr was wir hatten als ich ganz klein war, also ewig her, weil es in den Siebzigern war.

Deine eier hab ich ja schon mal in einem anderen Kommentar bewundert und gelobt-würden sich gut zu meinen Kreuzsticheiern machen, die sind natürlich auch selbstgestickt, Ehrensache.

Also wenn du noch eine probehäkelwütige Testerin brauchst, ich würde beides glattweg ausprobieren!

Alles Liebe
Simone

babymotte hat gesagt…

ohhhhhhh...jetzt hat es geklappt...
Also Deine Blumen sind der Knaller...und die Eier sind voll schöööön :O)
und wer weiß was wir überhaupt immer so essen???Schützen können wir uns eh nicht davor,also ich bin gelernte Fleischereifachverkäuferin und sehr das ganze doch etwas nüchtern...
Lasse liebe Grüße hier...Heike

Sabrina hat gesagt…

Hallo,
tolle Eier hast du gezaubert.
Wenn du einen Tester für die ( echt superschönen und stark an Prilblumen erinnernden) Blumen brauchst, schrei ich mal laut : HIER!
Für das große Ei fehlt mir glaub ich die Geduld.
LG Sabrina

Tanja hat gesagt…

Hallöchen,

das sieht doch mal schön aus und da ich grad so experimentierfreudig bin würde ich mich anbieten :-)

Über eine Nachricht würde ich mich freuen
an reubelt@online.de

Herzliche Grüße Tanja

Amalthea hat gesagt…

Hallo,

finde ich wirklich schön, deine Blüten und Eier...
Bei dem großen Riesenei: Könnte man nicht einfach nachträglich eine schöne Schrift draufsticken? Insbesondere die Zahlen häkeln und danach draufsticken? Oder mit in die Häkelschrift integrieren? *grübel*
Dein Ei mit der Bommel oben erinnert mich an einen Muffin, finde ich total süß! In Blumenhäkeln übe ich mich gerade noch, aber mir gefällt das Muster. Schaut nicht zu kompliziert für Anfängerinnen aus!
Testen würde ich schon gern. Bei den Blumen könnte ich als Anfängerin mal sehen was sich so machen lässt, bei dem Ei fände ich die Schrift eine Herausforderung ;)
und würde mich gern mal dranwagen, wenn du möchtest. Je nachdem wen du für deine Anleitungen suchst. Außerdem fände ich es toll, mal endlich wieder was frühlingshaftes auf der Nadel zu haben.

Alles Liebe
Christiane / Amalthea

Svanvithe hat gesagt…

Hallo Pfiffigste,

ich wünsche dir noch eine besonders kretives (Häkel)Jahr.

Es ist gut, bei dir schon die ersten Ostereier zu sehen. Frau kann nie früh genug mit dem Häkeln anfangen. Damit nicht wie im letzten Jahr Ostern schon vorbei ist.

Viele Grüße

Anke

Shippymolkfred hat gesagt…

Hallo Steffi
Ein Straußenei? Wie toll! :)
Die Blumen sind Dir mal wieder super geraden. Ich habe auch gleich an Pril denken müssen.
Sei ganz lieb gegrüßt
Shippy (wenn Du jemand zum Testen brauchst....)

Stricklilly's Seite hat gesagt…

Ich würde mich gerne als Testerin zur Verfügung stellen. Die 'Prilblumen' sehen toll aus!

LG Birgit die Stricklilly

feuerengel hat gesagt…

huhu, deine sachen sind ja mal wieder ein traum.

ich würde mich als testerin melden für das riesenei :-) wenn denn noch der platz frei ist.

mach weiter so, deine werke sind traumhaft.

liebe grüße eileen

Annette hat gesagt…

Tolle Sachen hast du wieder ausgetüftelt - ich würde auch gerne probehäkeln ...
LG Annette

schneckischneck hat gesagt…

Hallo,

ich würde mich sehr gerne als Probehäklerin bei Dir bewerben, finde Deine Sachen sooo toll!

Liebe Grüße,
Ingrid

*Manja* hat gesagt…

Hallo...^^
Wenn du mir sagst, wie der Test ablaufen wird, würde ich sehr gern, die Blume testen.Die ist ganz nach meinem Geschmack!
Auch die Eier find` ich alle genial, aber wenn ich wählen darf/kann/muss, dann wäre es die Blume...
GLG, *Manja*
P.S.: Habe gestern erst, dein Herz, die freie Anltg. gehäkelt.Ist auf meinem ganz frischen Blog zusehen...;O)

reginas eigene welt hat gesagt…

Puh, dass war einiges zu lesen ... zu Punkt 1: ich würde extrem gerne die Blumen häckeln - WEIL ich mir überhaupt nicht vorstellen kann, wie das gehen soll!
zu Punkt 2: ich glaube das mit den "Eier-Skandal" ist erst die Spitze des Eisberges ... Lebensmittel sollen immer billiger werden, das kann nicht vernünftig ablaufen ...
zu Punkt 3: ich brauche mir keine Gedanken über Eier aus Deutschland oder Österreich machen ... ich habe seit einem halben Jahr selber Hühner !!! *jubel* gegen die Einwände meines GöGa und meiner Mutter haben mein Vater und ich uns einfach 6 Stück Eier von der Schwester meines Vater im Brutautomaten ausgebrütet und sind nun stolze Besitzer von 5 Hennen und einen Hahn!

Also, bin gespannt ob ich die die Blümchen probieren darf ...

Liebe Grüße
Regina

die zahnfee hat gesagt…

Ja, ist denn schon Ostern?

Ich würde jedenfalls sehr gerne deine Eier testen.

Liebe Grüße,

die zahnfee

Fratzi´s Bastelseite hat gesagt…

Ich würde gerne mal Testerin sein, ob für Ei oder Blume egal beides schön.

LG Fratzi

Katrine hat gesagt…

Halloho!
Meine Maschinen sind alle zur Warung... ich habe diese Woche also vieieiel Zeit um zu häkeln und würde mich super-freuen, wenn ich für Dich probehäkeln darf!!!
Gruß, Katrine

Andrea hat gesagt…

Die Blumen sind toll geworden :) Da kann der Frühling kommen.
Dein Riesenei hat aber auch was. Das kann man gut zu Ostern dekorieren.

Also ich würde auch Testhäkeln, wenn du noch jemanden brauchst. Zur Zeit ist es bei mir ruhiger, da hätte ich Zeit.

Wenn du mich brauchst - einfach melden, würde mich freuen ;)

Liebe Grüße
Andrea

yavuma hat gesagt…

Ich würde gerne die Blume für dich testen wenn du Interesse hast.
yavuma@yahoo.de
LG yavuma

Muschelmaus hat gesagt…

Hi hi hi, da hast Du aber wieder sehr schöne Sachen ausgetüftelt.
LG von der Maus

verflixt-zugenäht hat gesagt…

Och neeeee, hier haben sich ja schon soooo viele zum testhäkeln angemeldet! Dabei wollte ich ja auch mal was für Dich testen!*schmoll*:O)
Die Zickzacklitze ist übrigens gaaaaanz toll. LG Manu

dani.m. hat gesagt…

Oh, ich würde auch gern testen, am liebsten die Blume. Aber du hast ja sicher schon genügend Testerinnen gefunden?
LG, dani

KaTe hat gesagt…

Ich finde die Blumen genial!
An "Oster"eier kann ich derzeit noch garnicht denken *lach*
Aber Blumen, doch das geht schon ;)

Also als Testerin für die Blume würde ich mich auch bereitstellen :)

LG KaTe

Laura hat gesagt…

Die eier sind super! Ganz suss!

Laura in Ludwigsburg

sachsenrose hat gesagt…

Oh wie schön wieder Steffi! Das sind ja viele Überraschungen...die Blume, die Eier, das Riesenei...und ich würd´s gerne Testhäkeln, auch die Pilze.Vielleicht bin ich aber auch viel zu spät...
Wünsche Dir noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße, Rosi

Sternchen2009 hat gesagt…

Ooooh, nachdem ich so begeistert von Deinen Tannenbäumchen und dem Lochstern war, würde ich mich freuen, auch mal probezuhäkeln.

Vielleicht hab ich ja ein bißchen Glück und Du wählst mich aus!

Liebe Grüße, Danie :)
http://sternchen2009.blog.de/