Follower

Sonntag, 5. Dezember 2010

Lenbkuchenarme vom Nikolaus? Das Ohr ist tot.


Bestimmt läßt der Nikolaus sich noch besänftigen?
Eine hat es bisher geschafft, die Schuhe vor der Tür zu positionieren.

Siehe Türchen 6!

-----------------------------------------------------------------------------

Das Ohr:

Ihr seid so lieb. Die ganzen Genesungswünsche.
Hoffentlich retten sie mein Ohr! Es verhält sich merkwürdig.
Es ist hörunfähig.

 
Momentan läuft alles ziemlich reduziert,
anders geht es leider nicht.
Bitte seid nicht sauer, wenn ich momentan nur sehr kurz und knapp, wenn überhaupt
zurückschreibe. Ich bin wirklich sehr krank, beide Kinder sind krank,
der Haushalt kippt, ein Geburtstag steht an.

Liebe Grüße von Steffi


Kommentare:

KaTe hat gesagt…

Ganz schnelle und baldige gute Besserung!!!! Und zwar allen kränkelnden in eurem Haus!

Shippymolkfred hat gesagt…

Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung!
GLG Shippy

Andrea hat gesagt…

Liebe Steffi!

Wünsche euch nochmal gute Besserung und dass ihr schnell wieder gesund und fit werdet!

Liebe Grüße

Andrea

Maschenerie hat gesagt…

Oh, das klingt aber nicht so gut. Ich wünsche Dir gute Besserung! Werde schnell wieder gesund!
Lieben Gruß
Sabrina

... Babsie hat gesagt…

Liebe Pfiffigste,
vielen Dank für die Lebkuchen-Anleitung. Ich hab hier schon ne ganze Lebkuchenbande rumhängen. Die sehen witzig aus, sind schnell gemacht und sooooo kalorienarm. Aber ich würd sie auch gar nicht essen, dafür gucken sie zu lustig.
Hoffe, es geht Euch 3-en wieder einigermaßen gut und Dein Ohr ist wieder "in Action" - soll heißen, ich hoffe, dass Du darauf wieder hören kannst.
Einen schönen Tag und liebe Grüße
Babsie

Rubbel die Katz hat gesagt…

Sorry, dass ich jetzt erst kommentiere, ich hinke mit Nachlesen total hinterher...

Das mit dem Ohr hört sich ja gar nicht gut an!
Beim Arzt wirst Du doch hoffentlich gewesen sein, oder? Und dann noch 2 kranke Kinder dazu, wo Du Dich selbst so elend fühlst, oh man! :-(((
Aber vielleicht geht es Dir ja mittlerweile ein bisschen besser - ich hoffe es mal ganz doll!

Och, liebe Pfiffigste, ich drück Dich mal auf die Entfernung und wünsche Dir, dass Du ganz, ganz flott wieder gesund wirst!

Ganz liebe Grüße von Sandra

P.S.: Und pfeif auf den Haushalt. Was nicht geht, geht nicht und es muss nicht immer alles perfekt sein. Es wird bei Dir schon keiner verwahrlosen, nur weil Du mal ein Weilchen nicht den Feudel schwingen kannst! :-)