Follower

Montag, 13. September 2010

Tutorial für Puppenhaare, Samstag, ein guter Tag, Gratisanleitungabstimmung, Schmetterlingsbelohnung


Bei den letzten beiden Testungen zeigte sich, dass es gar nicht so einfach ist,
eine brauchbare Beschreibung für die Anbringung der Haare an Häkelpuppen  zu schreiben.

Dieses Tutorial wird nun Abhilfe schaffen.

Es ist geeignet für Pfiffigstes Vogelscheuche,
Pfiffigstes Herbsthexe, die noch in der Testphase ist,
Pfiffigstes Prinzessin
und Pfiffigstes Omi.





Samstag: So viel Glück an einem Tag?


Vor ein paar Wochen wurde ich von einem lieben Freund besucht, der es etwas eilig hatte.
Er wollte noch für seinen Nachbarn einen Lottoschein abgeben.

Da sagte ich: "Ach, dann kannst Du ja für mich gleich mitspielen. Suche mal schöne Zahlen für mich aus!"

Uuuuund, siehe da, nach ein paar Tagen bekam ich eine Copie vom Schein mit dem Kommentar,
dass er noch nie gewonnen hätte.

"Dann wird`s ja Zeit", dachte ich und verfolgte eifrig alle
gebuchten Ziehungen.

Samstag dann, Ihr könnt es ahnen (?),
erste Zahl richtig, 2. Zahl richtig, 3. leider falsch, 4. Zahl richtig,
5. Zahl richtig, danach alle falsch.

War ja nicht viel drin im Pott, aber ich freute mich wie eine Schneefee,
erlitt beinahe einen Herzstillstand beim Häkelstillstand
und habe bereits das Universum beschworen, die einzige mit 4 Richtigen zu sein.
Krrrr, wenn Ihr nicht gewinnt, liegt`s an mir!!!


Mal sehen, was die Quoten bringen.




Gratisanleitung
Ich fasse zusammen:


Es gab vier Vorschläge:
Eine Kerze,
eine Weihnachtskugel,
einen Mini-Weihnachtsbaum,
einen Anker.


Mein eigener Vorschlag kommt noch hinzu ... etwas Herbstliches?
Vielleicht eine Bohne, nein, Quatsch!!
Hmmm ... eine Überraschung?


Ab jetzt gleich gebe ich im rechten Menü die 
Vorschläge zur Abstimmung frei.

Mist, hab mich vertippt.
"Überraschung"???



Schmetterlinge??? Keine da???

Vor einiger Zeit rief ich zu Fotos von Euren Schmetterlingen auf.
Leider bekam ich nur von 2 Häkelbienen Fotos.


Wenn ich wüßte, woran das liegen könnte.
Verrät es mir jemand?

Das schönste Foto sollte ja eine kleine Belohnung bekommen.
Also gut. Dann lege ich mal einen Einsendeschluss fest:

22.09.2010,
22.22 Uhr

Verlinkungshinweise genügen auch.


Euch einen schönen Tag!

Kommentare:

Shippymolkfred hat gesagt…

Hallihallo
Erstmal Glückwunsch zu Deiner ersten Millionen :)
Gibst Du mir ein bißchen davon ab?

Viiielen Dank für die tolle Haaranleitung. Das ist ja supergut erklärt.

GLG Shippy (abgestimmt habe ich auch schon)

Adeline hat gesagt…

Und du Glücksfee?
Wieviel hast du denn für deine "4" bekommen?
Ich spiele kein Lotto...gewinne ja nichtmal hier in der Bloggerwelt bei den Verlosungen*lach*

Line

Adeline hat gesagt…

Ich arbeite mit einem Eingasbrenner und da sind 10cm große,runde Perlen nicht machbar.
Vielleicht mit einem
Zweigasbrenner...
Aber gesehen habe ich noch keine in der Größe.Selbst Hohlperlen habe ich in der Größe noch nicht gesehen,und das wäre wohl die einzige Möglichkeit...hmmm...
Glas baut ja Spannungen auf wenn es abkühlt...und bei einer so großen Perle wäre es schwer möglich sie komplett durchzuheizen,damit im nächsten Prozess weniger Spannungen entstehen.
Außerdem würde man einen wirklich schweren Arm bekommen,wenn man eine solch große Menge wickeln müsste...von der Zeit gar nicht zu sprechen;-)
Da hilft halt nur noch blasen...also beim Glasbläser.
Der hat andere Möglichkeiten.

Planst du denn was größeres?

Monika hat gesagt…

Liebe Steffi,
hab Dir eine Mail mit meinen Schmetterlingen geschickt. Wollte ja zuerst nicht wirlich einen häkeln und bin mittlerweile ganz verliebt in meine zwei. Nochmal vielen Dank für die tolle, leicht verständliche und gut nachzuarbeitende Gratis-Anleitung.
Ganz liebe Grüsse
Monika