Follower

Freitag, 30. Juli 2010

Amigurumi Hexe, Amigurumi Herbst-Pilz, Amigurumi Meeresobjekt im Schneckenhaus, Amigurumi Seerose, Amigurimi Himbeere, Amigurumi Extrawurst


Dann läute ich mit dieser Herbsthexe die Herbsthäkelphase ein ...
Oh, sie ist noch nicht ganz fertig, es fehlen noch die Augen, die Stiefel und Zubehör.


Die Kinder waren ja gestern nicht da, ich konnte endlich häkeln und stellte einige
Häkeleien fertig, manche lagen schon länger herum, manche sind ganz neu, neu, neu.


Maritime Themen mag ich besonders gerne, weil sie Spielraum für
undefinierte Objekte lassen. Phantasie kann ordentlich toben ...
bald übrigens, gibt`s ja keine Meere mehr, nur noch gekippte Tümpel.
Plankton, ein wichtiger Sauerstofflieferant,  reduzierte sich in den letzten Jahrzehnten um
40%. Ähhh, Plankton versorgt dann ja auch unsere Atemwege. Ach, anstatt in dieser Woche Thunfisch
mit Haieinlage zu essen, häkele ich mir lieber selbst was aus dem Meer.

Lustig, das war ein riesiger Zufall,
das passte ja genau in das Schneckenhaus.


Wenn ich mich mal traue, die gehäkelten Schätzekens in Wasser zu werfen, dann
kommt diese Seerose oben drauf.


Sie könnte auch als Dahlie oder Dalie durchgehen, man glaubt es kaum, es ist ein ganzes Knäuel
Wolle aufgegangen.

Noch ist der Sommer ja nicht ganz vorbei.
Das ganze schöne Obst aus  liebevoller Ernte kommt jetzt mal auf den Tisch.


Das war`s auch schon mit Ernte. Wir haben ja ein Schattenelysium.
Sogar die Himbeere musste ich mir selber häkeln. Sie ist auch schon wieder weg,
eingeheimst für Kinderküche.


Für das Baby noch `ne Extrawurst-Salami, jetzt kann es mal ein
anderes Gericht als die Fliegenpilzsuppe für mich kochen.

Spannend ... wer wird wohl die 222. Leserin?
Sie jedenfalls darf mal ordentlich in meine Anleitungskiste greifen.
Die 30.000 habe ich leider selbst verpasst. Ab 33.333 Besucherinnen/ Besuchern gibt es nach alter Manier selbstredend wieder eine Gratisanleitung für Euch!!!

Kommentare:

andrea (funnyfanny) hat gesagt…

boah, du hast dich wieder mal selbst übertroffen!! die hexe ist ja zuuuu süss!! da muss ich doch gleich mal in dein lädchen gucken...die anleitung will ich haben!!! auch die anderen sachen sind klasse, die schnecke*hach* toll!!
liebe grüsse
andrea

Eta hat gesagt…

Deie Hexe ist zu süüüsss, kann gar nicht bőse sein. :o) Aber den Herbst würde ich noch verschieben. Bis dahin muss mein anderes Auge in Ordnung gebracht werden, und ich soll mich von den neusten Nebenwirkungen meiner Medikamente erholen. .o( Also lassen wir's noch ein bischen. Eine Hexe mache ich erst richtig im Novembe. dann aber auch Kürbisse.
Seesachen finde ich auch toll, aber bisher nur das Seepferdchen und eine Delphine gemacht. Die Schnecke ist toll. :o))
LG
Eta

Jana hat gesagt…

Lange nichts gehört.Pause muß auch mal sein.
Hübsch dein Sachen die Hexe besonders.
Auch die Himbeere finde ich niedlich.
Schönes Wochenende.Liebe Grüße Jana

sorani hat gesagt…

hi! wow!!! toll, wirlich zauberhaft! liebe grüße nico

Shippymolkfred hat gesagt…

Herbst??? Kommt der auch bald wieder??? *örks*
Aber die Hexe finde ich toll :)
GLG und Dir ein schönes Wochenende
Shippy

Eta hat gesagt…

Danke, du bist sehr nett. die OP im Juli dauerte cca 1 Stunde, dann durfte ich schon nach Hause.Ich hoffe, die nadere geht auch so flott. Am 19. 08.

katja hat gesagt…

ich bin immer wieder völlig überwältigt was du alles häkelst - wahnsinn!!!!!!!!!!! soooooooooooo schöne sachen!!!!!!!

ganz es liebs grüessli
katja

MeinTraumatelier: hat gesagt…

Hallo,

was du alles für tolle Sachen machst - dein Blog ist sehr schön.

Ich bin gerne hier , bis bald!

Liebe Grüße
MeinTraumatelier

Monika hat gesagt…

Bin zwar gerade auf dem Sprung, aber ich muss meine Begeisterung noch kurz äussern: Einfach genial. Ich frag mich wo Du diese Ideen her nimmst.
Ganz liebe Grüsse
Monika

Barbara von Alpenschick hat gesagt…

Deine Sachen sind ja überaus entzückend. Am besten gefallen mir Pilz und Himbeere. Ich glaub, ich nehme meine Häckelsachen mit in die Ferien.
Liebe Grüsse
Barbara

Rabenohr hat gesagt…

Hallo,
danke für das Verlinken, der Blog ist wirklich sehr schön und die Ideen, was man "Frau" so alles häkeln kann finde ich genial. Ich werde bestimmt die eine oder andere Idee umsetzen.
GLG
Jeannette