Follower

Freitag, 28. Mai 2010

Ich breche alles ab ...

Und jetzt kommt noch eine kleine Mütze hinzu.
Manchmal ist es ja ganz schön windig, morgens im Garten ...
kalt.




2. Versuch

1. Versuch

In meinem Leben scheint sich etwas zu verändern.

Es begann mit einer gewissen Symbolik.

Die erste abgebrochene Häkelnadel war schnell ersetzt.
Die zweite abgebrochene Häkelnadel, gleicher Art, ärgerte mich schon sehr.

Ich entschied,  den Hersteller zu wechseln und nahm eine Nadel aus Metall.
Als diese mir dann vor ein paar Tagen auch durchbrach, kam ich schon ans Grübeln:

Habe ich wirklich so viel Kraft?
Sollte ich die Nadeln mal alle einschicken?

Hmm, keine 0,2er Häkelnadel mehr im Sortimen, trieb es mich in den Garten.
Ich brach den SPATEN ab.

Zwei Themen in einer Woche erledigt.

Aus lauter verzweifelter Unterforderung setzte ich mich an die Nähmaschine.

Früher habe ich viel genäht,
da gab es noch kein Internet.
In den letzten Monaten habe ich mich sehr davor gedrückt.
Es gab ein paar mißlungene Versuche.

Doch diesmal erlebte ich Glücksmomente.
Es ist mir gelungen, eine Jacke zusammenzuschneidern, die genau meinen 
Vorstellungen entspricht.

Sie hat keine Knöpfe, keinen Reißverschluß, ist sehr leicht zu nähen,
hat eine tolle Form, ist superbequem, kann aus allen erdenklichen Stoffen hergestellt werden und ...
das Beste kommt erst noch ...

sie müßte eigentlich jedem Kleinkind passen, wenn nur Armlänge und Gesamtlänge verändert wird.
... Nähen macht mir wieder Spaß ...
... hoffentlich bricht mir keine Nähmaschinennadel ab.
Es war ein Herpes an der Monsterllippe.
Igittigittigitt ...

Kommentare:

Coco hat gesagt…

Tja, was sagt Dir das? Du sollst nähen und nicht häkeln :o)
Liebe Grüße, Coco

Nathalie hat gesagt…

Sehr süß ,meine Liebe! Falls die Nähnadel noch abbricht dann warst du zu schnell :)))) Ich komme noch kurz vorm Winteranfang auf dich zu he he he brauch was buchtsäbliches ;)Liebe Grüße Nathalie

Elly hat gesagt…

Man da wollte Dich da oben wohl einer dran erinnern, das Du noch andere tolle Sachen machen kannst.
Die Jacke ist suuuuuper süß!!!

Ella S. hat gesagt…

Ohohoho, ich glaube das hast mir dann heute überlassen - ich habe heute beim nähen 3 Nadeln abgebrochen weil ein kleiner Faden in der Unterspule sich verhedderte und ich nicht bemerkte...

TZTZT

Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Näherfolg

Shippymolkfred hat gesagt…

Hallo Pfiffigste
Ich wollte heute Morgen schon was schreiben aber irgendwie hat es nicht gefunzt :(. Liegt bestimmt am Wetter hier :)
Können wir jetzt auf lauter tolle, genähte Sachen gespannt sein? Ich würde mich freuen, da ich im Moment kaum zum Nähen aufraffen kann...
Aber...die Häkelnadel wirst Du nicht ganz an den Nagel hängen, oder? Das wäre zu schade.
Sei ganz lieb gegrüßt
Shippy

**Ela - Sternenzauber** hat gesagt…

hey, die jacke sieht klasse aus!!

glg ela

Shippymolkfred hat gesagt…

Hallo meine Liebe
Jetzt sag mir aber bitte nicht, daß Das 'Baby'-Outfit Deine ersten Nähversuche sind. Sonst schmeiß ich meine Nähma nämlich weg.... :)
GLG Shippy

Iris hat gesagt…

Die Jacke ist ja allerliebst, wie findet den dein Zwerg die Kapuze, meiner hat sowas immer gehaßt.
Siehste auf was man für tolle Ideen durch abgebrochene Sachen kommt.:o)