Follower

Montag, 5. April 2010

Bin heute im Wald rumgeeiert. Osterinspirationen. Das Finden der ausgleichenden Gerechtgkeit.



Pfiffigstes Garten schlägt Blütenalarm ...



Ich glaube, die werde ich abrupfen und pressen.

Sie ist doch viel zu schön für ihre Vergänglichkeit.


-------------------------------------------------------------------------------------------------


Die Plagiate Pfiffigster Ostereier ziehen weiterhin ihre Runden durch das Bloggerland. Deshalb eierte ich heute durch den Wald, um mich ein wenig abzulenken. Ich bin ziemlich traurig und deshalb froh, dass Ostern bald vorbei ist.

Wenn ich mich inzwischen nicht öffentlich zu den Vorfällen äußerte, heißt das nicht, dass ich nicht registrierte, was passierte. Diejenigen, die von selbst verstanden, was passierte, schätze ich sehr. Vielen Dank für Eure Hinweise per Mail.
Das hat mir das Gefühle gegeben, nicht allein durch diese unliebsame Angelegenheit gehen zu müssen. 
 
Lieben Dank.

Im Wald versteckte ich hier und dort eines meiner Locheier. Es sind ein paar Fotos dabei entstanden, die mir gut gefallen.

Schaut ihr mal?

Versteckt in der Natur






Na, wo ist es denn?
















































Kommentare:

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Du hast Talent, das sind ja wunderschöne Fotos! Die Eier mit den Löchern - einfach toll!

Kannst du den Raubkopierern nicht sagen, daß sie das lassen sollen? Oder bringt das nichts? Ich hasse sowas, möchte auch bei meinen Bärenschnitten das nicht!

Trotzdem noch einen schönen Restfeiertag und liebe Grüße

Sabine

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…

war das kristina, vermute ich ?

Jana hat gesagt…

Lustiges durchlöchertes Eichen,
mal was besonderes.Wunderbar.
Noch schönen Osterabend.
Liebe Grüße Jana

Shippymolkfred hat gesagt…

Hallo Pfiffigste
Schöne Bilder!
Hast Du eigentlich schnmal irgendwo verraten, wie Du die Löcher in die Eier bekommen hast? Mit einem Dremel vielleicht?
Mich würde nämlich mal interessieren, wieviele Eier Dir dabei zu Bruch gegangen sind... :)
LG Shippy (die dieses Ostern nicht mal Eier angemalt hat :( )

dekoretti hat gesagt…

Liebe Pfiffigste,
hoffentlich geht´s Dir jetzt wieder besser nach dem Spaziergang im Wald.
Die Foto´s sind Dir jedenfalls super gelungen und das fotografieren hat Dich bestimmt etwas abgelenkt.
Liebe Grüße von Jana

**Ela - Sternenzauber** hat gesagt…

das loch ei ist toll!!! hast du das selbst gemacht??? WOW!! soviel fingerspitzengefühl fehlt mir wohl ;)

zur kopiergeschichte: das ist gemein und arm - fühl dich mal fest gedrückt von mir!...

glg ela

Tanja`s Allerlei hat gesagt…

Tolle Fotos :o)

didi412 hat gesagt…

Da hat sich Dein Osterspaziergang richtig gelohnt, das sind superschöne Fotos, die Du da geschossen hast. LG Diana

twistedmind hat gesagt…

Wow, wie hast du denn diese symetrischen Löcher ins Ei bekommen? Find ich klasse =)

babymotte hat gesagt…

Huhu...
hmmmm komisch ist das bestimmte Menschen auch keinen Kommentar hier lassen...obwohl Sie vorher hier sehr aktiv waren...
Ich war mit eine der ersten die für Dich getestet haben...das habe ich auch SEHR gerne gemacht... aber ehrlich gesagt bin ich froh das ich keine Dinge verkaufe...so hat man weniger Neider...und Dinge nachzumachen finde ich nicht schön...
Ich drücke Dich mal...
Liebe Grüße Heike

Pfiffigste hat gesagt…

Liebe Didi, hab Deinen Kommentar gefunden. Dankeschöööööön. Bald melde ich mich per E-Mail.

Pfiffigste hat gesagt…

Alle Kommentare sind beantwortet, manche vielleicht wieder doppelt ...