Follower

Samstag, 6. Februar 2010

Stellungnahme, die Awards, Mein Blog wurde gestohlen???




Die Parallelwelten. Ja, suspekt und lustig?










----------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachtrag:

Vielen und ganz lieben Dank erstmal für Eure Meinungen! Ich habe sie alle gelesen und äußere mich nun:

Ich hardere immer noch mit mir und mit der Anleitung. Geklärt ist inzwischen:


Modelle nachzuarbeiten, ist kein Problem. Sie zu veröffentlichen auch nicht. Ein Hinweis auf die Urheberschaft wäre sinnvoll. Bei bekannten Marken erübrigt sich das? Sie zu häkeln und zu verschenken, kann nicht verboten werden.


Mache ich z.B. einen Chuck wie den Folgenden ...


 

 


... kann mir das keiner verbieten, verkaufen sollte ich ihn wohl aber nicht, ohne zu fragen.
Die Quellenengabe für das Schuhdesign ist zu vernachlässigen


Eine Anleitung gibt es dazu nicht, weil das Baby nicht alles zuläßt, was ich gerne tun würde, häkelte ich ihn nur nebenbei, ohne Stift und Papier. :-D






Anleitungen, die ich selbst geschrieben habe, gehören nur mir, mit denen kann ich machen, was ich will. Beziehen sie sich aber auf ein copyrightgeschütztes Objekt, dann sieht das höchstwahrscheinlich anders aus.
Das Häkelrätsel möchte ich nicht komplett verschwinden lassen. Wie ich das genau organisiere, weiß ich auch noch nicht. Vielleicht wage ich es, wenigstens Eure schönen Bilder zu zeigen? Ahhhhh, da habe ich eine Idee. Halbe Anleitung? Was meint Ihr? Sie war doch eh nicht ganz komplett, hatte Fehler und Tücken.  War das überhaupt eine Anleitung?

Wenn der Wichtel dem Original nicht ähnlich sieht, dann ist das für mich doch rätselhaft. Vielleicht kaufe ich mir eine Brille oder gebe das Häkeln einfach dran. :-D Nein, schon gut, ich weiß, so war es nicht gemeint.




Autsch, all Eure Blogs gibt es ja auf "sächsisch".
Habt Ihr sie gesehen?


:-D











------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Nachdem ich nun selbst ein paar Tage lang unter Schock stand möchte ich mich öffenlich zu dem, was passierte äußern. Es fällt mir nicht leicht, aber ich denke, eine Erklärung wäre angebracht:

Als ich diesen Wichtel häkelte, war ich so froh, dass er mir so gut gefiel. Ich wollte das mit Euch teilen, ohne mir wirklich viele Gedanken gemacht zu haben.

 Erst als ich eine Kaufanfrage für den Wichtel bekam, wurde ich wach. Plötzlich wurde mir klar, dass es ja vielleicht sein könnte, dass die Ähnlichkeit zu einem Markenprodukt vielleicht doch zu groß sein könnte und dass ich mich finanziell nicht daran bereichern möchte. Okay, ich hätte gern einen Wichtel verkauft, keine Frage. Aber nein, es geht nicht.

Panisch nahm ich sofort die Anleitung aus dem Blog.

Hoffentlich ist kein Schaden entstanden.

Vielleicht reagiere ich auch einfach über. So viele Mikey Mäuse, Spongebobs oder andere kleine Figuren werden als freie Anleitungen veröffentlicht ...

Bitte teilt mir Eure Meinung mit.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Die 5 Awards.



Liebe Shippy, Babsie, Gogo , Yavuma, Mizzy vielen Dank. 

Ich freue mich sehr darüber, dass Ihr an mich dachtet als es an die Verteilung der Awards ging und schenke Euch nun einen Award zurück.

Dieser Award soll den tiefsten Dank für Eure "Awardierung" meines Blogs zum Ausdruck bringen.

Bitte, bitte, bitte nehmt ihn Euch mit!
Hoffentlich konnte ich Euch damit eine Freude bereiten.


Hier ist er auch schon.



An diesen Award sind keine weiteren Bedingungen geknüpft.
Solltet Ihr einmal einen Award-Dank aussprechen wollen, dürft Ihr ihn gerne
wiederholt verwenden. Die Grafik ist freigestellt.

Pfiffigste.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Na, da habe ich doch gleich meine gerechte (?) Strafe bekommen. Jemand hat meinen kompletten Blog  gestohlen  und betreibt ihn nun auf "sächsisch"? Darf denn sowas sein?


Liebe Diana, vielen Dank für den Link, vielen Dank für Deine Wachsamkeit.









Kommentare:

Nina hat gesagt…

Hallo Pfiffigste!!
Wie das mit den Wichteln ist, weiß ich leider nicht, aber ich denke Vorsicht ist besser als Nachsicht. Heut zu Tage darf mein Katerchen ja nicht mal seine Fußspuren im Schnee hinterlassen ohne Angst haben zu müssen verklagt zu werden.
Herzlichen Glückwunsch zu dem Award!!
Was den sächsischen Blog angeht, ich weiß nicht was das soll. Mein Blog ist auch versächselt worden. Ich habe es mit sehr vielen Blogs getestet und wie es aussieht hat es uns alle ins Parallelnetz gebeamt.
LG Nina

Hühnerstall_kreativ hat gesagt…

Hi, Hi Pfiffigste auf Sächsisch, cool.
Aber man hat doch ganzschöne Probleme das Sächsisch zu lesen, sehr anstrengend, auch wenn ich es eigentlich bringen müßte.

Eta hat gesagt…

Gib doch den Link Preis, vielleicht kann man sich doch mit ein paar netten Worten an den Dieb wenden.
Zu der ander Frage bin ich nicht zustaendig, ich wei3 nur dass bei uns nicht so streng die Urheberrechte gefragt sind, sonder das Steueramt "fandet" nach Kleinverkaufer ohne Zunaehmigung. Im Sommer hat eine Frau sich darüber beschwert, dass sie nach etwa 8000 Ft ( weniger als 30 Eu) streng bestraft wurde.

Shippymolkfred hat gesagt…

Hallo Pfiffigste
Vielen, lieben Dank für den Award. Ich werde ihn mir nachher klauen :)

Wie das mit dem Wichtelchen ist, kann ich Dir leider nicht sagen, da kenne ich mich nicht aus.

LG und ein schönes Wochenende
Shippy

Jana hat gesagt…

Hallöchen.Was so alles passiert kaum zu glauben.Ich hoffe das du keine Nachteile dadurch hast.
Schönes Wochenende.Herzlichst Jana

... Babsie hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Adeline hat gesagt…

???Hat sich das mit deinem Blog geklährt...finde das seltsam...oder ist das doch ein Späßgen?

Line

Kristina hat gesagt…

Huhu!
Du kennst meine Meinung zu der rechtlichen Seite. Ich denke es ist gut, dass du alles vom Blog genommen hast.
Dennoch kannst und solltest du ruhig mal beim "Original" anfragen, ob du den Wichtel als Vorlage für ein gehäkeltes Modell nehmen darfst.
So würde ich es jedenfalls machen, mehr als ein nein kann nicht kommen.
Und sonst ist ja nichts passiert.
LG Kristina

Iris hat gesagt…

Ich glaube das dir wegen deinem Wichtel ja höchstens was passieren kann wenn du ihn gewerblich verkaufst und eigentlich ist der doch auch ganz anders, aber man sieht ja auf was für merkwürdige Einfälle diese Firmen kommen,da ist Vorsicht die Mutter der Porzellankiste.

Kristina hat gesagt…

Ich nochmal!
Ich finde Babsies Kommentar sehr interessant.
Und hab ihn mir mal durch den Kopf gehen lassen und möchte meine Meinung revidieren!!

Sie hat Recht, ich sehe eigentlich keine Verbindung zwischen Häkelwichtel und der Vorlage.

Hab mich nur daran "hochgezogen", dass du die Vorlage gezeigt hast.
Hätte ich das Original in dem Shop gesehen, wäre ich NIE drauf gekommen, dass es als Vorlage gedient hat.
Denn es ist kein Knotenwichtel, es hat ein Kleid an, es sieht gar nicht aus wie dein Wichtel!

Also lass das Modell weg und gib die Anleitung wieder her ;-)))

gogo hat gesagt…

Liebe Pfiffigste!

Vielen lieben Dank für den schönen Award:) Hab mich seeehr gefreut!!
Wegen des Wichtels kann ich dir auch nicht weiterhelfen, es freut mich noch immer riesig wenn ich an das Rätsel denke, war echt spannend.
Einen schönen Sonntag und lg Gogo

... Babsie hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Eta hat gesagt…

Hallo.
Anleitung habe ich leider keine, ich mache ja alles nach meiner Vorstellung. Aber es ist nicht so schwer, du faengst ein Ei an, und machst du es etwa bis die Haelfte, dann kommen die Beine: 4 Lm in Kreis, und dann jede M verdoppeln, nach 3 Reihen 2 M zus. haekeln. Kopf auch so, aber auf der einen Seite haekelte ich cca nach der 4. Reihe 2 zus. und ab der naechsten R auf der einer Seite je 2 zus, auf der anderen 2 verd.
So haelt er den Kopf ein bisschen oben. Der Schwanz ist ein Kreis zusammengerollt.
Ausstopfen und noch eine Ellypse für den Bauch, die unteren Teile rein, A "Bauchdeckel" rauf, und zus. naehen.
War das einigermassen zu verstehen?

Kerstin hat gesagt…

Ich glaube nicht, daß hier jemand bewußt Deinen Blog geklaut hat. Schau mal auf parallelwelt.de, das kann man mit allen Blogs machen.

Schöne Sachen machst Du übrigens, gefällt mir sehr, Dein Blog : )

LG Kerstin : )

Eta hat gesagt…

Verlinkungsaktion? habe ich was überlaifen? Oder besser so richtig verstehe ich diese PC-Sprache nicht. Nicht einmal ungarisch. :o( Man wird alt. (Aber ich versuche Schritt zu halten. :o))) )
Gibst du mir eine Link dazu, das ich es nachholen kann?

Pfiffigste hat gesagt…

Liebe Kerstin,

hast Du einen Blog? Ich konnte keinen finden, deshalb antworte ich hier.

Vielen Dank für Deinen Kommentar.
Jaaa, die Parallelwelten ... :-D

Liebe Grüße.

Pfiffigste

Pfiffigste hat gesagt…

Beantwortet bis hier.

Nathalie hat gesagt…

ich steh jetzt total auf dem Schlauch, was ist den mit dieser Paralellwelt? geklaut oder nicht
verwirrte Nathalie
sei gedrückt :)

Pfiffigste hat gesagt…

Beantwortet bis hier.

Kerstin hat gesagt…

Hallo liebe Pfiffigste,

wenn Du auf meinen Namen klickst, kommst Du eigentlich zum Blog von mir ; )
Ich schreib ihn aber auch gerne nochmal hierher:

http://kreativundkurios.blogspot.com/

Ich habe Dich jetzt bei mir verlinkt, damit ich immer bei Dir vorbei schauen kann : )

LG Kerstin : )