Follower

Dienstag, 19. Januar 2010

Wiesenkugel-Amigurumi, Mollie Flower-Anleitung (Übersetzung) von Pfiffigste


Diese Graskugel nenne ich "Frühlingsanfang". Bewußt plazierte ich auf dem Amigurumi-Wiesenball
nur eine der genialen Mollie-Flowers.

Weil mir die Molly-Flowers, aber auch die Schlingenhäkel-Technik soo gut gefällt, entwickelte ich auch gleich ein paar weitere Ideen. Zu erwarten sind ganze Molly-Flower-Wiesen in allen Formen und Blumen in vielen Farben. Klar, ein "Wiesenosterei" ist auch schon in Planung und Vorbereitung und eine ganze Blumenkugel und ein Blumenosterei. Laßt Euch mal überraschen ...



Hier ist dann auch schon die erste Überraschung:



 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachtrag: 26. Januar 2010: Noch eine Überraschung.




Nach einer Schwächelphase: Uhhhh, endlich fertig. Das hat auch lange genug gedauert. Es war nicht gerade einfach, die ganzen Mollies so zu positionieren, dass sie an der richtigen Stelle sitzen. Hinzu kamen noch Stickarbeiten, die ich nicht gerade besonders gerne mache.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich fragte die Urheberin auch, ob ich die Häkelanleitung übersetzen dürfe. Supi, sie willigte ein.
Hier bekommt Ihr also die deutsche Häkelanleitung für diese, für mich unübertrefflichen, Blümchen.

Einen kleinen Haken hat die Sache aber leider noch: Meine Anleitung bezieht sich auf 5-blättrige-Mollies, mit einer minimal veränderten Machart. Die Urheberin  häkelt sie mit sechs Blütenblättern und arbeitet  vor und nach jedem Blütenblättchen jeweils 3 LM ein.




 THANK YOU VERY MUCH FOR YOUR GREAT IDEA AND YOUR PATTERN FOR FREE.


Übersetzung der Anleitung in Pfiffigstes Häkel-Slang :-D

"Mollie-Flowers (German)" 
"Mollie-Blümchen (Deutsch)"

1) MR á 5FM
2) Faden abschneiden, direkt vernähen und Farbwechsel zu beliebiger Farbe.
3) Mit einer KM den Häkelfaden in beliebiger FM des MR fixieren und eine Schlaufe ziehen (alternativ 3LM häkeln) (ca. 1 -1,3 cm lang).
4) *Umschlag, Nadel in die FM des MR einführen, in der der Farbwechsel stattgefunden hat, Faden holen, durchziehen, langziehen bis die nun 2. Schlaufe so lang ist wie die erste (oder die 3LM)*.
Ab * bis * wiederholen, bis neun Schlaufen, inklusive Umschläge auf der Nadel zu zählen sind.
5) Der letzte Umschlag wird nun mit der Häkelspitze gefaßt und durch alle anderen Schlaufen gezogen.
6) 1 FM 1 LM.
(Hier befand sich lange ein Fehler, der Zweck heiligt die Mittel?)

7) Bitte zieht nun wieder eine Schlaufe (oder häkele wieder 3LM), die bis zum "Fuß" des ersten Blättchens reicht (reichen), fixiert sie mit einer KM in oben erwähnter MRFM.
8) KM in die nächste FM des MR.
9) Häkelt jetzt noch vier weitere Blättchen und schließt mit einer KM in der ersten FM des MR (siehe Start des Farbwechsels). Abmaschen, Faden nach hinten legen und vernähen.

Inzwischen fand ich heraus, dass es nicht schadet, wenn das erste und letzte Blütenblatt kurz mit einem Stich  verbunden wird.


Sagt mir mal eine der lieben Häkelienen, die meinen Blog lesen, ob sich das häkeln läßt?




Pfiffigste.

P.S.: Ich danke Euch schon mal im Voraus für die Kommentare im letzten Beitrag. Ich werde sie natürlich beantworten, etwas später ... , denn leider hatte ich schwerwiegende Blogprobleme. Leserliste weg und Kommentarschreiben ging nicht. Wer diese Probleme auch hatte, kann sich im Hilfeforum die Lösung ansehen, lieben Dank an Gantea!

*********************************************************************************

Liebe Shippy, liebe Babsie,

es ist natürlich eine besondere Ehre, Awards zu bekommen. Ich freue mich riesig, von Euch bedacht worden zu sein und sogar die ersten Listenplätze eingenommen zu haben. Ich sehe also, Ihr denkt an mich wie ich an Euch zwei, meine süßen Lieblinge, denke.

Drüben, in der Sidebar, seht Ihr den Award, den ich von Euch bekam. Dort findet Ihr auch meine 10 ideellen Glücklichkeiten. Jetzt fehlt noch die Weitergabe des Awards an 10 Blogfeen meiner Wahl. Nach reiflicher Überlegung schicke ich die Awards an, wie könnte es anders sein? Tataaaaa ...

  1.  Shippy
  2.  Shippy
  3.  Shippy
  4.  Shippy
  5.  Shippy

  1.  Babsie
  2.  Babsie
  3.  Babsie
  4.  Babsie
  5.  Babsie
    11.  Honey

Was sagt Ihr nun?



6. November 2010: Nachtrag: 
Habe wieder einen hübschen Award bekommen.

 

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Wow, wirklich schön...die Kugel als auch die Blüte!!
LG Nina

... Babsie hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Shippymolkfred hat gesagt…

Hallo Pfiffigste
Diesen Link habe ich auch schon seit Ewigkeiten abgespeichert aber noch nie gemacht....
Danke fürs 'Daran erinnern'.

LG Shippy

gogo hat gesagt…

Wunderschön!!! lg

Kristina hat gesagt…

sooo schön, eine kuschelige Wiese mit Blümchen, ich finds genial!

... Babsie hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Jana hat gesagt…

Hallöchen.
Was du so alles häkelst da muß man
staunen.Das Täschchen ist ja niedlich,auch die Blümchen.
Wünsche dir noch einen schönen
Dienstag.Herzlichst Jana

Eta hat gesagt…

Hallo! Nachricht bei mir.

Malin Jo hat gesagt…

Na du machst mir ja Hoffnung!!!

Und da ich jetzt ganz deprimiert hier sitze und du mir grad das Licht am Ende des Tunnels ausgeknipst hast, werde ich dieses schöne Blümchen lieber gar nicht erst anfangen zu häkeln!!
*giggel....

Trotzdem vielen Dank für die Anleitung!

Liebste Buisygrüße ;O)
s.

Shippymolkfred hat gesagt…

Liebe Pfiffigste
Honey und ich sind gerührt *schnüff*.
Vielen, lieben Dank :-)

LG Shippy ♥

... Babsie hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Hühnerstall_kreativ hat gesagt…

Hallo Pfiffigste, den Award hast du dir redlich verdient.
Du beneidest mich ?! Das kann ja wohl nicht sein. Ich schaue so oft hier auf deinem Blog vorbei und bin immer wieder begeistert, was du so zauberst. Ich würde das nie hinbekommen. Weist du, eigentlich beneide ich dich um deine Talente!

Pfiffigste hat gesagt…

So, fertig, alle Kommentare.

carla hat gesagt…

du bist ja unglaublich fleissig!
wahnsinnig was du immer alles so zauberst!
ganz toll, werde mich auch mal an den blümchen versuchen...keine ahnung ob ich's hinbringe!
herzlichst, carla

ostseesprotte hat gesagt…

Hallo Pfiffigste,
vielen Dank, dass Du Dich auf meinem Patchworkblog eingeschrieben hast. Mache ich auch gleich auf Deiner Seite und werde Dich auch bei mir verlinken. Bisher war ich ja noch nicht so für das Häkeln. Aber nach Durchsicht Deiner Seite bin ich nun ganz in die Mollie Flowers vernarrt. Die kann ich auch gut mit Patchwork kombinieren. Klasse. Am Wochenende werde ich in aller Ruhe eine Mollie versuchen.

Liebe Grüße von der Ostsee, Nora

rosenresli hat gesagt…

Liebe Pfiffigste,

ich freue mich total, wenn Du mich auf Deiner schönen Seite verlinkst und wen würde das nicht freuen, lach.
Übrigens, Deine kunterbunte Mädchen-Häkeltasche bei Dawanda ist zauberhaft!!!

Ganz liebe Grüße,
rosenresli

Philomena hat gesagt…

Hallo Pfiffigste,
ich habe interessiert deine Mollyflowers betrachtet und habe eine gehäkelt, weil ich damit meine selbstgenähte Chaneljacke verzieren möchte. (siehe hier mein Blog http://philomenas-herzensgut.blogspot.com/2011/08/ich-nahe-eine-chanel-jacke-teil-3.html).
Das hat ganz prima geklappt, an dem Mittelring muss ich noch feilen. Danke für die Anleitung.