Follower

Samstag, 14. November 2009

Dawanda Shop, Veränderungen im Blog

Wundervollen guten Morgen,


Da ich ja bisher keinen großartigen Handel betrieb, aber wenigstens mal "Dawanda" ausprobieren wollte, erstellte ich mir vor ein paar Wochen diesen kleinen Shop. Inzwischen sind immerhin schon zwei 2 Gemälde und eine Zuckerstange, individualisierbar, drin. 

Okay, die Gemälde sind ziemlich teuer. Das war aber auch eine wahnsinnig ausführliche Arbeit.

Jetzt kam ich auch dazu, den Shop hier einzubetten, damit ich in Kürze vielleicht ein paar Anleitungen zur Verfügung stellen kann. Vielleicht von den Buchstaben? Ich tüftele gerade schon für Euch an den E-Books.


Leider passt das Widget nicht so richtig in meine rechte SIDEBAR. Hat es jemand hinbekommen, die Größe anzupassen?


Ich wäre sehr dankbar für einen HINWEIS! Java-Zeugs ... ist noch ein Buch mit 77 Siegeln für mich. Oder wird die Breite über den Blog-Html-Text reguliert?



Bitte, bitte brauche Unterstützung ...

Pfiffigste







Kommentare:

" 3 Kronen Geier " hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zur Geschäftseröffnung!
Also, eins muß ich ja mal sagen
ähhh schreiben,die Gemälde sind wunderschön geworden, da finde ich NIX zu teuer dran.
Es ist Handarbeit und die hat halt ihren Preis.

Ich müßte mich eigentlich auch mal wieder an die Pinsel schwingen.

Wie das mit dem "verkleinern" geht weiß ich leider nicht.Vielleicht kannst Du das ja auch oben auf der linken Seite fest "einbetten"?

Viel Erfolg beim E-book erstellen.
Ich habe auch ein´s in Arbeit,ist gar nicht so einfach...

viele Liebe Grüße,Sarah

Shippymolkfred hat gesagt…

Leider kann ich Dir mit dem Verkleinern auch nicht helfen. Aber ich bin mir sicher es werden sich die richtigen noch zu Wort melden. Ich könnte mich höchstens wieder als Testhäklerin anbieten...
Und nein, ich habe es noch nicht probiert, muß erstmal schauen ob ich dickeren Draht habe (oder einfach den den ich jetzt habe doppelt nehmen?) Im Momnt habe ich gerade was ohne Draht in Arbeit.

LG aus dem Regen
Shippymolkfred

babymotte hat gesagt…

Huhu....
also ich finde Deine Bilder TOLL...und teuer...nääääh...da müsste sich manch ein Shop Besitzer mal fragen,ob die Preise noch realistisch sind :O)
Liebe Grüße Heike

Pfiffigste hat gesagt…

Vielen Dank für Eure Kommentare, ich melde mich ganz bestimmt zurück.


@ Babymotte

Ja, eigentlich hab ich pro Bild auch einen ganz anderen Preis errechnet. Der liegt weitaus höher, wenn ich alles an Material und Arbeitsstunden berechne.

Vielen Dank für Deine Meinung.
Ich hab auch schon manchmal gelacht, wenn ich Preise an Bildern sah.

LG.

Pfiffigste

Pfiffigste hat gesagt…

@ 3 Kronen Geier:

Ich finde Deinen Kommentar toll, genau nach meinem Geschmack. Zudem bin ich doch überrascht, dass die Bilder als nicht zu teuer empfunden werden. Ach ich weiß auch nicht. Irgendwie ist es ja auch schwer, die passenden Preise zu finden, um einen Verkauf zu begünstigen.


Ich will nicht reich daran werden, mir genügt es schon, wenn sich jemand mehr drüber freuen kann als ich. Blau passt leider nicht in unser Farbkonzept.


Handarbeit hat ihren Preis:

Als ich Dawanda zum ersten mal sah, war ich etwas erschüttert, weil ich fand, dass dort viele Handarbeiten total unter Wert verkauft werden. Das hat natürlich auch zur Folge, dass der allgemeine Handarbeitswert sinken kann.

Ich kaufe mir am besten gleich eine Inderin. :-ironie


Pfiffigste